Tascam US122-L – USB-Soundkarte

Miete: 10,00 €/Tag

Description

Tascam US122-L – USB-Soundkarte

Allgemeine Information
– Zwei Mikrofoneingänge (XLR, mit Phantomspeisung)
– Zwei analoge Lineeingänge (einer umschaltbar auf hochohmig für Gitarre, Bass usw.)
– Ein MIDI-Eingang, ein MIDI-Ausgang
– USB-2.0-Schnittstelle (unterstützt auch USB 1.1)
– Abtastrate bis 96 kHz bei 24 Bit Auflösung für qualitativ hochwertige Aufnahmen
– Latenzfreies Hardware-Monitoring
– Pegelregler für den Kopfhörerausgang
– Stromversorgung über USB, daher nutzbar mit jedem PC oder Mac einschließlich Laptops

Technische Daten
– Analogeingänge und -ausgänge
– Mikrofoneingänge (MIC IN L und R) XLR, symmetrisch
– Eingangsimpedanz 2,4 kOhm
– Nominaler Eingangspegel -58 dBu (INPUT = max) bis -14 dBu (INPUT = min)
– Maximaler Eingangspegel +2 dBu (INPUT = min)
– Lineeingänge (LINE IN L und LINE/GUITAR IN R, Schalterstellung MIC/LINE) 6,3-mm-Klinke, unsymmetrisch
– Eingangsimpedanz 10 kOhm
– Nominaler Eingangspegel -40 dBu (INPUT = max) bis +4 dBu (INPUT = min)
– Maximaler Eingangspegel +20 dBu (INPUT = min)
– Gitarreneingang (LINE/GUITAR IN R, Schalterstellung GUITAR) 6,3-mm-Klinke, unsymmetrisch
– Eingangsimpedanz 1 MOhm
– Nominaler Eingangspegel -51 dBu (INPUT = max) bis -7 dBu (INPUT = min)
– Maximaler Eingangspegel +9 dBu (INPUT = min)
– Lineausgang (LINE OUT) Cinch, unsymmetrisch
– Ausgangsimpedanz 100 Ohm
– Nominaler Ausgangspegel -10 dBV
– Maximaler Ausgangspegel +6 dBV
– Kopfhörerausgang (PHONES) 6,3-mm-Stereoklinke
– Maximale Ausgangsleistung 14 mW + 14 mW (32 Ohm)

Übertragungsdaten:
– A/D-Wandler (AK5381) 24 Bit/96 kHz, Gruppenlaufzeit: 27,6 Samples
– D/A-Wandler (AK4384) 24 Bit/96 kHz, Gruppenlaufzeit: 19,3 Samples
– Frequenzbereich (LINE OUT, -10 dBV) 20 Hz – 20 kHz, ±1 dB
– (Normale Abtastrate bis 48 kHz)
– 20 Hz – 40 kHz, +1/-3 dB
– (Doppelte Abtastrate bis 96 kHz)
– Fremdspannungsabstand, LINE IN bis LINE OUT
– über A/D- und D/A-Wandler >96 dB(A)
– (INPUT = min, Eingangsimpedanz 40 Ohm)
– Direktabhörfunktion >100 dB(A)
– (INPUT = min, Eingangsimpedanz 40 Ohm)
– Verzerrung
– (THD+N, 22 Hz bis 22 kHz), LINE IN bis LINE OUT
– über A/D- und D/A-Wandler <0,006 %
– (1 kHz Sinus, +20 dBu am Eingang, INPUT = min)
– Direktabhörfunktion <0,004 %
– (1 kHz Sinus, +20 dBu am Eingang, INPUT = min)
– Minimal erzielbare Latenzzeit
– LINE IN bis LINE OUT (über PC mit Pentium Celeron M 1,4 GHz, 256 MB) 4,92 ms (44,1 kHz)
– 1,64 ms (96 kHz)

Sonstige Daten:
– MIDI IN und MIDI OUT DIN-Buchsen, 5-polig (entsprechend MIDI-Spezifikation)
– USB-Anschluss Downstream-Buchse, Format: USB 2.0

Systemvoraussetzungen Hostcomputer
– Betriebssystem Windows XP, Mac OS 10.3.9 oder höher
– Datenübertragung USB 2.0
– Audio-/MIDI-Interface-Protokolle Windows: ASIO, ASIO2, GSIF2, WDM
– Macintosh: CoreAudio, CoreMIDI (OS X)
– Mitgelieferte Software Cubase LE (für Windows oder Macintosh), GigaStudio 3 LE (nur Windows)
– Stromversorgung 5 V, Maximalstrom 500 mA (über USB)
– Abmessungen (H x B x T) 192 mm x 147 mm x 48 mm
– Gewicht 1 kg

Siehe auch:
  • Soundkarten